PayPal bei bet-at-home als Zahlungsmethode – Einzahlung & Auszahlung im Detail

bet-at-home

Bet-at-home ist einer der bekanntesten Anbieter von Sportwetten im Netz und offeriert seinen Kunden eine große Auswahl an verschiedenen Auszahlungsoptionen. Diese können selbstverständlich auch für die Einzahlung genutzt werden. Doch leider ist so manchem Spieler nicht bekannt, welche Konditionen sich hinter den verschiedenen Methoden verbergen. So ist eine wesentliche Frage, welche des Öfteren im Raum steht, ob auch PayPal genutzt werden kann. Mit welcher Dauer der Auszahlung ist zu rechnen und welche Gebühren fallen bei den unterschiedlichen Methoden an? Zudem sind vielen Spielern auch die Probleme nicht klar, die auf sie zukommen können, wenn einmal etwas nicht mit rechten Dingen zugeht. Damit niemand mühsam nach den einzelnen Fakten suchen muss, soll hier eine vollständige Übersicht des Angebotes zum Verständnis beitragen.

Wettanbieter
1. Einzahlung
max. Bonus
100€
1. Einzahlung
Prozent
50%
Zahlungsmittel
PayPal
Verfügbarkeit
bet-at-home bewertet am mit 9.0/10

Ist eine Einzahlung und Auszahlung mit PayPal möglich

paypalBet-at-home bietet seinen Kunden die Möglichkeit, alle Einzahlungen und Auszahlungen auch mit PayPal vorzunehmen. Der Vorteil an dieser Variante besteht darin, dass für den Spieler keinerlei Gebühren bei der Ein- und Auszahlung anfallen. Zudem kann man sich darauf verlassen, dass die jeweiligen Beträge noch im gleichen Moment zur Verfügung stehen. Wer also eine Einzahlung mittels PayPal tätigt, kann sofort über das Geld auf seinem Spielerkonto verfügen. Auch bei einer Auszahlung wird der abgebuchte Betrag umgehend in der Kontoübersicht von PayPal sichtbar. Für die Einzahlung gilt ein Limit von 10 Euro – eine Grenze nach oben gibt es nicht. Bei Auszahlungen müssen mindestens 50 Euro auf dem Konto des Spielers zur Verfügung stehen. Maximal können mit dieser Methode allerdings 5.000 Euro angewiesen werden. Es gilt zu beachten, dass ab einer Summe von 2.000 Euro bei der Auszahlung, eine Verzögerung bei der Überweisung eintreten kann. Ab diesem Betrag werden von bet-at-home entsprechende Unterlagen über die Identität des Spielers angefordert. Leider wird vom Anbieter derzeit kein Bonus auf diese Zahlungsmethode gewährt.

  1. Einzahlungsdauer: sofort
  2. Auszahlungsdauer: sofort (ab 2.000 Euro Prüfung durch Anbieter)
  3. Einzahlungslimit: min. 10 Euro max. –
  4. Auszahlungslimit: min. 50 Euro max. 5.000 Euro
  5. Gebühren: keine
  6. Zusatzbonus bei Nutzung der Zahlungsmethode: nicht vorhanden
Jetzt Registrieren

Gute Alternativen zu PayPal

Natürlich ist PayPal nicht die einzige Ein- und Auszahlungsmethode, welche von bet-at-home angeboten wird. Selbstverständlich können wie bei den meisten Anbietern auch, alle gängigen Kreditkarten für diesen Vorgang genutzt werden. Hinzu kommen Systeme wie Skrill und Neteller, welche allerdings eine vorherige Registrierung erfordern. Auch Direkt-Payment-Systeme wie Sofort-Überweisung stehen zur Verfügung. Natürlich kann auch komfortabel und einfach über Giropay und Paysafecard bezahlt werden. Wer das Glück hatte, einen Gutschein geschenkt zu bekommen, kann den darin enthaltenen Code direkt auf der Plattform einlösen. Auch die gute alte Banküberweisung ist immer noch im Portfolio von bet-at-home enthalten. Doch welche Konditionen verbergen sich hinter all diesen Möglichkeiten? Im Nachfolgenden soll darauf genau eingegangen werden.

bet-at-home Zahlungen mit Skrill / Moneybookers ausführen

skrillBei bet-at-home besteht die Möglichkeit, Ein- und Auszahlungen auch mit Hilfe von Skrill/Moneybookers durchzuführen. Hierfür ist es allerdings erforderlich, dass sich der Spieler im Vorfeld auf der genannten Plattform registriert hat. Das Konto bei Skrill muss bei einer Einzahlung dann auch mit der entsprechenden Summe aufgeladen sein. Bei einer Einzahlung mittel Skrill fallen für den Nutzer keinerlei gebühren an. Der notwendige Mindestbetrag, um diese Variante nutzen zu können ist bei 10 Euro festgesetzt. Bei einer Auszahlung müssen ebenfalls mindestens 10 Euro zur Verfügung stehen. Maximal können mit dieser Methode dann 6.000 Euro zur Zahlung angewiesen werden. Allerdings sollte man hier bedenken, dass nur zwei Auszahlungen im Monat kostenlos erfolgen. Für jede weitere können dann bis zu 5 Euro fällig werden, wobei dies allerdings von der festgelegten Währung abhängig ist. Auch eine Auszahlung wird von bet-at-home sofort durchgeführt, sofern der Betrag unter einer Grenze von 2.000 Euro liegt. Derzeit wird auf diese Zahlungsmethode kein gesonderter Bonus gewährt.

  1. Einzahlungsdauer: Sofort
  2. Auszahlungsdauer: Sofort (ab 2.000 Euro Prüfung durch Anbieter)
  3. Einzahlungslimit: min. 10 Euro max. –
  4. Auszahlungslimit: min. 10 Euro max. 6.000 Euro
  5. Gebühren: 2 Auszahlungen im Monat kostenlos/ danach bis zu 5 Euro
  6. Zusatzbonus bei Nutzung der Zahlungsmethode: nicht vorhanden
Jetzt Registrieren

Bei bet-at-home mit Paysafecard einzahlen

paysafecardBet-at-home stellt allen Spielern auch die Möglichkeit zur Verfügung, mit einer Paysafecard einzuzahlen. Hierzu muss einfach der Code auf der Karte eingegeben werden, wobei aber nicht der vollständige Betrag genutzt werden muss. Als minimaler Einzahlungsbetrag sind hier 5 Euro festgelegt, wobei die Grenze nach oben offen ist. Es können also auch mehre Karten in beliebiger Höhe, hintereinander gebucht werden. Eine Gebühr wird von Seiten des Anbieters dafür nicht erhoben. Allerdings muss vom Spieler für eine Auszahlung eine andere Methode gewählt werden. Aufgrund der Anonymität der Paysafekarten kann kein Betrag auf diese zurückgebucht werden. Zudem lässt das System einen derartigen Vorgang nicht zu. Der Vorteil dieser Methode liegt natürlich wiederum darin, dass der Betrag bei einer Einzahlung dem Spielerkonto sofort gutgeschrieben wird. Leider wird auch für den Einsatz der Paysafecard kein gesonderter Bonus beim Anbieter gewährt.

  1. Einzahlungsdauer: Sofort
  2. Auszahlungsdauer: –
  3. Einzahlungslimit: min. 5 Euro max. – (mehre Karten können kombiniert werden)
  4. Auszahlungslimit: min. – max. –
  5. Gebühren: keine
  6. Zusatzbonus bei Nutzung der Zahlungsmethode: nicht vorhanden
Jetzt Registrieren

Mit Lastschrift / Bankeinzug bei bet-at-home zahlen möglich?

lastschriftBet-at-home bietet keine direkte Option dafür an, per Lastschrifteinzug zu zahlen. Allerdings besteht diese Möglichkeit dennoch, denn die verschiedenen E-Wallets wie etwa PayPal oder Neteller, offerieren quasi eine Umgehung dieses Dilemmas. Hier läuft der Vorgang so ab, dass der entsprechende E-Wallet-Anbieter den Betrag an bet-at-home sozusagen vorstreckt. Die fällige Summe wird dann vom hinterlegten Girokonto des Spielers abgebucht. Dies geschieht allerdings nicht durch bet-at-home, sondern durch den jeweiligen Zahlungsdienstleister – also PayPal, Skrill etc. Für die Nutzung dieser Option muss beim jeweiligen E-Wallet allerdings die Lastschrifteinzugsgenehmigung erteilt werden. Die Höhe der minimalen Einzahlungssumme richtet sich daher auch nach den Beträgen des verwendeten E-Wallets. Bei einer Auszahlung wird das E-Wallet genutzt, über welches die Lastschrift getätigt wurde. Auch etwaige Gebühren müssen somit nach der gewählten Zahlungsart berücksichtigt werden. Das jeweilige Konto muss bei diesem Vorgehen auch nicht mit dem entsprechenden Betrag aufgeladen sein. Einen Bonus auf diese Art der Einzahlung, gibt es somit selbstverständlicherweise nicht. Im Übrigen wird der direkte Lastschrifteinzug von kaum einem Anbieter unterstützt, denn schließlich birgt er das Risiko, dass die Buchung nicht eingelöst werden kann.

  1. Einzahlungsdauer: über E-Wallet sofort
  2. Auszahlungsdauer: über E-Wallet sofort
  3. Einzahlungslimit: min. abhängig vom E-Wallet max. –
  4. Auszahlungslimit: min. abhängig vom E-Wallet max. abhängig vom E-Wallet
  5. Gebühren: abhängig vom E-Wallet
  6. Zusatzbonus bei Nutzung der Zahlungsmethode: nicht vorhanden
Jetzt Registrieren

Mit Sofortüberweisung bei bet-at-home bezahlen

sofortuberweisungBet-at-home bietet in seinem Repertoire an Zahlungsmethoden auch die Option Sofortüberweisung an. Bei dieser handelt es sich im Grunde um eine normale Banküberweisung, welche aber über einen externen Dienstleister in die Wege geleitet wird. Dieser bestätigt dem Anbieter im Vorfeld, dass der eingegebene Betrag tatsächlich auf dem Konto vorhanden ist. Somit kann eine Einzahlung über dieses System umgehend erfolgen – der Betrag steht also sofort zur Verfügung. Um das System nutzen zu können, müssen mindestens 10 Euro transferiert werden, wobei es keine Grenze nach oben gibt. Auch Gebühren werden für eine Einzahlung nicht erhoben. Eine Auszahlung mittels Sofortüberweisung ist allerdings nicht möglich, denn für den Spieler handelt es sich bei diesem Weg um eine Einbahnstraße. Zum Zwecke einer Auszahlung muss also eine andere Zahlungsmethode gewählt werden. Als Hinweis sei angeführt, dass für eine Einzahlung unbedingt eine gültige Tan-Nummer zur Verfügung stehen muss. Ohne diese kann der Vorgang nicht ausgeführt werden, denn alle Abfragen laufen stets über den Server der Hausbank. Einen gesonderten Bonus für die Zahlung mittels Sofortüberweisung gibt es leider nicht.

  1. Einzahlungsdauer: sofort
  2. Auszahlungsdauer: –
  3. Einzahlungslimit: min. 10 Euro max. –
  4. Auszahlungslimit: min. nicht möglich max. nicht möglich
  5. Gebühren: keine
  6. Zusatzbonus bei Nutzung der Zahlungsmethode: nicht vorhanden
Jetzt Registrieren

Zahlung per Giropay bei bet-at-home

giropayBei bet-at-home besteht auch die Option, Einzahlungen mittels Giropay zu tätigen. Die Einzahlung erfolgt also durch Pin und Tan, einfach über das Onlinebanking des jeweiligen Kreditinstitutes. Der Mindesteinzahlungsbetrag für diese Methode liegt bei 10 Euro, wobei für die Nutzung keine Gebühren anfallen. Das Geld steht auf dem Konto des Spielers dann umgehend zur Verfügung. Eine Auszahlung über dieses System wird von bet-at-home allerdings nicht angeboten, sodass hier auf andere Methoden zurückgegriffen werden muss. In der Regel wird dann automatisch die Banküberweisung genutzt. Für Giropay muss allerdings zwangsläufig eine aktuelle Tan-Nummer zur Verfügung stehen. Einen speziellen Bonus auf diese Art der Einzahlung gibt es leider nicht.

  1. Einzahlungsdauer: sofort
  2. Auszahlungsdauer: –
  3. Einzahlungslimit: min. 10 Euro max. –
  4. Auszahlungslimit: min. nicht verfügbar max. nicht verfügbar
  5. Gebühren: keine
  6. Zusatzbonus bei Nutzung der Zahlungsmethode: nicht vorhanden
Jetzt Registrieren

Mit Neteller ein- und auszahlen bei bet-at-home

netellerNeteller ist ein weiteres E-Wallet, welches zur Zahlung bei bet-at-home genutzt werden kann. Hierzu muss der Spieler, genau wie bei PayPal, allerdings über ein registriertes Konto beim Zahlungsanbieter verfügen. Bei einer Einzahlung werden dabei keine Gebühren berechnet. Der Mindestbetrag ist auf 10 Euro festgesetzt, wobei das Geld umgehend zum Wetten zur Verfügung steht. Auch eine Auszahlung ist über Neteller möglich, wobei hier ebenfalls ein Mindestbetrag von 10 Euro auf dem Spielerkonto zur Verfügung stehen muss. Maximal können mit dieser Methode dann 10.000 Euro angewiesen werden. Glücklicherweise fallen dabei aber keinerlei gesonderte Gebühren an. Die Auszahlung wird bis zu einem Betrag von 2.000 Euro sofort durchgeführt. Danach erfolgt erst eine Authentifizierung durch bet-at-home, bei welcher der Spieler entsprechende Nachweise über seine Identität einreichen muss. Dies kann entsprechend zu Verzögerungen führen. Einen gesonderten Bonus auf diese Zahlungsmethode, bietet bet-at-home derzeit aber nicht an.

  1. Einzahlungsdauer: sofort
  2. Auszahlungsdauer: sofort (ab 2.000 Euro Prüfung durch Anbieter)
  3. Einzahlungslimit: min. 10 Euro max. –
  4. Auszahlungslimit: min. 10 Euro max. 10.000 Euro
  5. Gebühren: keine
  6. Zusatzbonus bei Nutzung der Zahlungsmethode: nicht vorhanden
Jetzt Registrieren

Zahlung mit Kreditkarte von Visa und Mastercard bei bet-at-home

visaBei bet-at-home ist es natürlich auch möglich, mittels allen gängigen Kreditkarten zu zahlen. Direkt handelt es sich bei diesen um Mastercard, Visa und Diners Club. Dabei steht das Geld natürlich umgehend auf dem Konto des Spielers zur Verfügung. Minimal muss hierzu ein Betrag von 10 Euro angewiesen werden, wobei die einzige Grenze nach oben, durch den Kreditrahmen der Karte definiert wird. Allerdings ist zu beachten, dass für eine Einzahlung eine Gebühr von 2 Prozent auf die jeweilige Summe erhoben wird. Wer also 100 Euro einzahlt, muss 2 Euro Gebühren entrichten. Bei einer Auszahlung fallen hingegen keine Gebühren an, wobei die sonstigen Konditionen hier etwas anders gelagert sind. Für eine Überweisung müssen nämlich mindestens 100 Euro auf dem Spielerkonto vorhanden sein. Maximal kann sich der Spieler dann 5.000 Euro Auszahlen lassen. Dabei gilt, dass bis zu einer Grenze von 2.000 Euro die Zahlung sofort angewiesen wird. Danach erfolgt die obligatorische Prüfung der Identität. Allerdings steht das Geld trotzdem nicht umgehend zur Verfügung. Abhängig von der ausstellenden Bank, kann es bis zu 5 Tage dauern, bevor der Betrag dem Kreditkartenkonto gutgeschrieben wird. Hierauf hat bet-at-home allerdings keinen Einfluss. Einen Bonus auf diese Zahlungsmethode gibt es derzeit nicht.

  1. Einzahlungsdauer: sofort
  2. Auszahlungsdauer: bis zu 5 Werktage, abhängig vom Kreditinstitut
  3. Einzahlungslimit: min. 10 Euro max. –
  4. Auszahlungslimit: min. 100 Euro max. 5.000
  5. Gebühren: 2,00 % auf den Einzahlungsbetrag, bei Auszahlung kostenlos
  6. Zusatzbonus bei Nutzung der Zahlungsmethode: nicht vorhanden
Jetzt Registrieren

Häufige Fragen, Probleme und Tipps zu PayPal und weiteren Zahlungsmitteln

Oftmals stehen Fragen im Raum, die sich über die Nutzung von bet-at-home hinaus erstrecken. Diese beziehen sich dann entweder auf den Zahlungsdienstleister oder aber auf Leistungen, die nicht im Handlungsbereich des Wettanbieters liegen. Auf der anderen Seite sind sich viele Spieler oftmals nicht sicher, welche Dokumente, denn nun zur Verifikation bei bet-at-home erforderlich sind. Damit diese Probleme nicht für alle Ewigkeit ungelöst im Raum stehen, sollen hier die wichtigsten Fragen beantwortet werden.

Kann man ohne Kreditkarte mit PayPal einzahlen?

Sehr viele Nutzer sind der Meinung, sie müssten in ihrem PayPal-Konto eine Kreditkarte hinterlegt haben, bevor sie bei bet-at-home einzahlen können. Dies ist aber nicht der Fall. In der Regel genügt es, wenn das Konto über eine ausreichende Deckung mit Guthaben verfügt. Wer also 10 Euro einzahlen möchte und 20 Euro auf seinem Account zur Verfügung hat, kann dies ohne Probleme tun. Selbst wenn kein Geld auf dem PayPal-Konto vorhanden ist, kann aber dennoch eine Einzahlung erfolgen. Dies ist dann möglich, wenn ein bestätigtes Bankkonto hinterlegt wurde. Der fällige Betrag wird dann einfach von PayPal via Lastschrift eingezogen. Eine Kreditkarte zu besitzen, ist für die Nutzung von PayPal bei bet-at-home also nicht erforderlich.

PayPal Ein- und Auszahlung funktioniert nicht – Mögliche Ursachen

Sollten Probleme bei der Einzahlung bestehen, so besteht der erste Schritt darin, das hinterlegte Bankkonto zu prüfen. In manchen Ausnahmefällen wird vor einer Buchung der aktuelle Kontostand geprüft. Sollte dieser dann nicht ausreichend sein, wird die Zahlung natürlich verweigert. Allerdings ist es nicht ausgeschlossen, dass auch ein Fehler in der Schnittstelle der API vorliegt. Bet-at-home kommuniziert mit dem PayPal-Server über eine spezielle Anbindung, welche extra für Verkäufer und deren Plattformen entwickelt wurde. Kommt es hier zu Fehlfunktionen ist weder eine Einzahlung noch eine Auszahlung möglich, da alle Anfragen von Server zurückgewiesen oder gar nicht erhalten werden. Das gleiche Problem kann dann vorliegen, wenn der PayPal-Server gerade einen Fehler aufweißt. Hier kann es hilfreich sein, sich mit dem Support von PayPal in Verbindung zu setzen.

Allerdings kann es bei einer Auszahlung auch der Fall sein, dass der jeweilige User sich noch nicht bei bet-at-home verifiziert hat. Dies ist dann der Fall, wenn ein Betrag größer als 2.000 Euro abgebucht werden soll. Hier wird die Auszahlung erst einmal verweigert, denn schließlich findet diese über PayPal ja sofort statt. Es empfiehlt sich also, zu überprüfen, ob alle angeforderten Dokumente auch tatsächlich beim Anbieter angekommen sind. Ein weiteres Problem kann dann bestehen, wenn der PayPal-Account nicht auf den eigenen Namen läuft. So gehört dieser etwa der Ehefrau, und auf diesen soll nun ausgezahlt werden. Stimmt der Name des Inhabers nicht mit den Daten überein, die bei der Registrierung auf bet-at-home angegeben wurden, dann kann eine Auszahlung über PayPal ebenfalls verweigert werden.

Verifikationsprozess – Nötige Dokumente & Unterlagen zur Auszahlung

Für die Verifikation können verschiedene Dokumente notwendig sein. Zum einen ist es erforderlich, einen amtlichen Lichtbildausweis an bet-at-home zu übersenden. Hierbei kann es sich um einen Ausweis oder Reisepass handeln. Auch der Führerschein kann als Dokument zur Identifikation genutzt werden. Bei einer Zahlung mittels Kreditkarte kann es zudem erforderlich sein, eine Kopie dieser an bet-at-home zu übermitteln. Hierbei muss sowohl die Vorder- als auch die Rückseite abgelichtet werden. Sollten des Weiteren noch Zweifel an der Identität bestehen, kann von bet-at-home zudem ein Nachweis über den Wohnort und eine entsprechende Haushaltsrechnung verlangt werden. Hierbei kann es sich um eine Stromrechnung oder andere Unterlagen dieser Art handeln. Bei Giropay kann es unter Umständen auch erforderlich werden, eine Kopie der dazugehörigen Geldkarte einzusenden. Welche Unterlagen genau benötigt werden, kann von Fall zu Fall variieren. Bet-at-home wird dem Spieler die entsprechenden Anforderungen per Mail übersenden.

Ist ein Missbrauch der Kreditkarten Daten möglich?

Ausgeschlossen werden kann ein solcher Missbrauch natürlich niemals vollständig. Allerdings ist die Wahrscheinlichkeit bei bet-at-home sehr gering, denn alle Daten werden nur über einen gesicherten Server versandt. Zudem kann – wie in der Branche üblich – davon ausgegangen werden, dass der Server auf welchem die Daten lagern, über entsprechende Firewalls verfügt. Von daher gestaltet sich ein Zugriff von Außen mehr als schwierig.

Mobiles Bezahlen bei Operator via Smartphone möglich?

Bei bet-at-home kann auch über das Smartphone bezahlt werden. Im Prinzip sind hier die gleichen Zahlungsmethoden möglich wie auf dem PC. Allerdings sollte der User selbst dafür Sorge tragen, dass seine Verbindung zum jeweiligen Accesspoint gesichert ist.

Das Fazit

Die Bandbreite an Zahlungsmethoden bei bet-at-home ist beeindruckend. Im Grunde werden alle Wünsche, die ein Spieler nur haben kann, abgedeckt. Da auch Paysafe-Karten akzeptiert werden, muss für eine Einzahlung noch nicht einmal eine Kreditkarte benutzt werden. Auch die Gebühren halten sich in durchaus moderaten Grenzen und stellen in dieser Branche keine Besonderheit dar. Sehr schön ist, dass die meisten Zahlungsarten auch bei einer Auszahlung einen sofortigen Erhalt des Geldes gewährleisten. Leider fehlt dem Angebot noch die gewisse Würze, da auf keine Zahlungsmethode ein gesonderter Bonus offeriert wird. Allerdings gleicht die Vielfalt der Möglichkeiten, dieses Manko fast vollständig wieder aus. Daher kann das Angebot nur mit einem sehr gut bewertet werden.

Top 5 PayPal Wettanbieter

Wettanbieter
1. Einzahlung
max. Bonus
1. Einzahlung
Prozent
Zahlungsmittel
Verfügbarkeit
Zum Anbieter
Wettanbieter
1. Einzahlung
max. Bonus
100
1. Einzahlung
Prozent
100 %
Zahlungsmittel
PayPal
Verfügbarkeit
Wettanbieter
1. Einzahlung
max. Bonus
60
1. Einzahlung
Prozent
100 %
Zahlungsmittel
PayPal
Verfügbarkeit
Wettanbieter
1. Einzahlung
max. Bonus
100
1. Einzahlung
Prozent
100 %
Zahlungsmittel
PayPal
Verfügbarkeit
Wettanbieter
1. Einzahlung
max. Bonus
100
1. Einzahlung
Prozent
100 %
Zahlungsmittel
PayPal
Verfügbarkeit
Wettanbieter
1. Einzahlung
max. Bonus
110
1. Einzahlung
Prozent
100 %
Zahlungsmittel
PayPal
Verfügbarkeit

  • 5878
    BESUCHER NUTZEN BEREITS einen Paypal Wettanbieter
    Bester Paypal Wettanbieter August 2018
    ribon
    ComeOn
    • Großzügiger Neukundenbonus
    • Umfangreiches Wettangebot inkl. zahlreicher Live Wetten
    • Treuepunkte für Bestandskunden
    • PayPal als Zahlungsmittel vorhanden
    BONUS: 7€ GRATIS nach Registrierung und 400% Bonus bis 40€ ODER 100% Bonus bis 100€
    Jetzt Registrieren ComeOn
    TOP 3 PAYPAL WETTANBIETER
    ABONNIEREN
    3598
    BESUCHER HABEN DEN
    BONUSLETTER ABONNIERT
    Jetzt kostenlosen Paypalwettanbieter
    Newsletter abonnieren!
    Garantiert kein SPAM!
  • Anmelden und 5€ gratis erhalten!