PayPal bei 1xBet als Zahlungsmethode – Einzahlung & Auszahlung im Detail

1xBet

Bemerkenswert umfangreich ist die Auswahl der Zahlungsmittel für eine Einzahlung und für eine Auszahlung bei 1xBet. PayPal wird allerdings nicht aufgeführt. Erkennen kann man für jede Methode, ob Gebühren anfallen und wie die Dauer für eine Zahlung ist. Probleme sind nicht zu erwarten. Als allgemein bemerkenswert betrachtet werden kann die Tatsache, dass Einzahlungen meist bereits ab 1 € möglich sind, und dass so gut wie nie Limits vorgegeben werden. Dies gilt auch für die Auszahlungen mit den verschiedenen Methoden, die oftmals bereits ab 2 € bearbeitet werden – und dies bemerkenswert schnell. Teilweise haben die Kunden ihr Geld bereits innerhalb von 15 Minuten übermittelt bekommen.

Wettanbieter
1. Einzahlung
max. Bonus
100€
1. Einzahlung
Prozent
100%
Zahlungsmittel
PayPal
Verfügbarkeit
1xBet bewertet am mit 7.5/10

PayPal Ein- und Auszahlung bei 1xBet möglich?

paypalObwohl die Liste der Zahlungsmittel bei 1xBet wirklich bemerkenswert umfangreich ist, wird PayPal hier nicht aufgeführt. Das ist ein bisschen schade, würde PayPal doch auch sehr stark für die Seriosität von 1xBet sprechen. Denn wenn eine Kooperation mit diesem Dienstleister in Sachen Zahlungen eingegangen wird, dann wurde der Anbieter der Sportwetten oder auch das Online Casino eingehend überprüft. So etwas dauert allerdings einige Zeit, vielleicht findet man also bald auch PayPal in der langen Liste der E-Wallets oder anderen Zahlungsmittel bei 1xBet.

Jetzt Registrieren

Gute Alternativen zu PayPal

39 E-Wallets stehen bei den Einzahlungsmethoden auf der Website von 1xBet auf der Liste. Viele sind in Deutschland nicht bekannt, einige hingegen schon. Das sind dann die Alternativen für die Kunden, die ihre Zahlung vermitteln lassen möchten. Es können gar nicht alle Lösungen an dieser Stelle genannt werden, weil es zu viele sind. Skrill und Neteller sind zumindest hierzulande am weitesten verbreitet und am beliebtesten. Der Vorteil eines E-Wallets ist übrigens, dass zum Beispiel die Daten einer Bankverbindung oder eine Kreditkarte hinterlegt werden, was eine Übermittlung von Geld möglich macht. Der Empfänger, in diesem Falle 1xBet, kennt die Daten der Kunden nicht und kann sie nicht zweckentfremden.

1xBet Zahlungen mit Skrill/Moneybookers ausführen

skrillSkrill ist ganz allgemein die logische Alternative zu PayPal. Das System funktioniert identisch. Ein Nutzer legt sich ein Konto an und hinterlegt bei diesem zum Beispiel eine Kreditkarte oder eine Bankverbindung oder beides. Auch mehrere Zahlungsmittel sind möglich. Das Geld wird übermittelt und 1xBet kennt die genutzten Daten nicht. Gebucht wird sofort, übrigens bereits ab einem Betrag von nur 1 €. Gebühren fallen keine an, es gibt aber auch keinen speziellen Bonus für die Nutzung. Eine Auszahlung wird laut Vorgabe von 1xBet bereits innerhalb von 15 Minuten bearbeitet, sie ist ab 2 € möglich und nach oben gibt es keine Vorgaben. Wie auch bei der Einzahlung bereits.

  1. Dauer der Einzahlung: Geld wird sofort gebucht
  2. Dauer der Auszahlung: 15 Minuten
  3. Einzahlungslimit: min. 1 € max. keine Angabe
  4. Auszahlungslimit: min. 2 € max. keine Angabe
  5. Gebühren/Kosten: keine
  6. zusätzlicher Wettbonus bei Nutzung der Zahlungsmethode: nein
Jetzt Registrieren

Bei 1xBet mit PaysafeCard einzahlen

paysafecardDie PaysafeCard ist ein besonders sicheres System für Zahlungen im Internet. Der Nutzer kauft sich zum Beispiel in einem normalen Geschäft einen Code und gibt diesen auf der Website von 1xBet an. Dies ist bereits ab 1 € möglich, nach oben werden zwar keine Grenzen angegeben, doch normalerweise liegen sie bei dieser Karte bei maximal 100 €. Doch man könnte sich natürlich als Nutzer mehrere Codes kaufen und als Folge auch höhere Einzahlungen auf diese Art und Weise tätigen. Es fallen keine Gebühren an und es lockt kein spezieller Bonus. Normalerweise kann die Paysafecard prinzipiell nicht für eine Auszahlung genutzt werden. Deshalb verwundert es ein bisschen, dass bei 1xBet angeblich diese Möglichkeit besteht und zwar ab 2 €. Vielleicht erklärt sich dies dadurch, dass eine Auszahlung zumindest in einigen Ländern möglich ist. 1xBet operiert stark international.

  1. Dauer der Einzahlung: keine Wartezeit
  2. Dauer der Auszahlung: ist nicht möglich
  3. Einzahlungslimit: min. 1 € max. 100 €
  4. Auszahlungslimit: ist eigentlich nicht möglich, wird mit ab 2 € angegeben
  5. Gebühren / Kosten: keine
  6. zusätzlicher Wettbonus bei Nutzung der Zahlungsmethode: nein
Jetzt Registrieren

Mit Lastschrift/Bankeinzug bei 1xBet zahlen möglich?

lastschriftEs ist ungewöhnlich mit einer Lastschrift oder über einen Bankeinzug eine Einzahlung im Internet zu tätigen, vor allem wenn es um Sportwetten geht. Ob man dies unbedingt tun muss bei einem Anbieter aus Russland mit einer karibischen Lizenz, bleibt jedem selbst überlassen. Die theoretische Möglichkeit besteht bei 1xBet, allerdings nur über eines der vielen E-Wallets. Aus der umfangreichen Liste auf der Website von 1xBet sind in Deutschland Neteller und Skrill am bekanntesten. Eine Einzahlung ist ohne Limit möglich ab 1 €. Das Geld wird also über eine elektronische Geldbörse vom Konto des Nutzers abgebucht. Das kann theoretisch sogar regelmäßig geschehen. Für eine Auszahlung ist dieser Weg zwar nicht möglich, doch sie könnte natürlich trotzdem über ein E-Wallet veranlasst werden, ohne Gebühr, ohne Limit und ab 2 €. Eine normale Banküberweisung ist übrigens problemlos bei 1xBet möglich, sowohl als Einzahlung als auch als Auszahlung. Und zwar mit den genannten Vorgaben.

  1. Dauer der Einzahlung: keine Wartezeit über ein E-Wallet
  2. Dauer der Auszahlung: für Lastschrift und Bankeinzug nicht möglich
  3. Einzahlungslimit: min. 1 € max. keine Angabe
  4. Auszahlungslimit: für Lastschrift und Bankeinzug nicht möglich
  5. Gebühren/Kosten: keine
  6. zusätzlicher Wettbonus bei Nutzung der Zahlungsmethode: nein
Jetzt Registrieren

Mit Sofortüberweisung bei 1xBet bezahlen

sofortuberweisungDie Sofortüberweisung ist eine spezielle Methode für deutsche Kunden, die Geld von ihrem Bankkonto zum Beispiel auf das Konto bei 1xBet für die Sportwetten überweisen wollen. Diese Möglichkeit besteht, allerdings nur für eine Einzahlung. Die kostet keine Gebühr, es gibt keinen speziellen Bonus und es besteht keinerlei Wartezeit. Eine Einzahlung ist bereits ab 1 € möglich, wie bei fast allen Methoden auf der Website von 1xBet. Nach oben werden keine Grenzen vorgegeben. Überwiesen werden kann also das, was das Bankkonto hergibt, um es einmal so auszudrücken.

  1. Dauer der Einzahlung: sofort
  2. Dauer der Auszahlung: ist nicht möglich
  3. Einzahlungslimit: min. 1 € max. keine Angabe
  4. Auszahlungslimit: mit Sofortüberweisung ist keine Auszahlung möglich
  5. Gebühren/Kosten: keine
  6. zusätzlicher Wettbonus bei Nutzung der Zahlungsmethode: nein
Jetzt Registrieren

Zahlung per Giropay bei 1xBet

giropayGiropay ist eine international weit verbreitete Methode für Zahlungen im Internet. Es verwundert nicht, dass diese Möglichkeit bei 1xBet besteht, wo die Zahlungsmittel in einer ungemeinen Vielfalt aufgeführt sind. Es ist gar nicht so einfach das zu entdecken, was man entdecken will. Eine Einzahlung mit dieser Methode ist wie bei vielen anderen Zahlungsmitteln bei 1xBet ab 1 € erstattet und zwar ohne Limit nach oben. Gebühren fallen keine an, es gibt aber auch keinen speziellen Bonus. Auch das ist nicht ungewöhnlich. Für eine Auszahlung kann Giropay nicht ausgewählt werden, das ist normal. Es handelt sich halt um eine Methode für Einzahlungen.

  1. Dauer der Einzahlung: keine Wartezeit
  2. Dauer der Auszahlung: ist nicht möglich
  3. Einzahlungslimit: min. 1 € max. keine Angabe
  4. Auszahlungslimit: ist nicht möglich
  5. Gebühren/Kosten: keine
  6. zusätzlicher Wettbonus bei Nutzung der Zahlungsmethode: nein
Jetzt Registrieren

Mit dem e-Wallet Neteller ein- und asuzahlen

netellerNeteller ist eines der vielen E-Wallets bei 1xBet. Ein Nutzer hinterlegt Kreditkarten und Bankverbindungen und weiß, dass bei einer Übermittlung der Zahlungen sowohl auf das Konto bei 1xBet als auch von diesem, 1xBet die Daten nicht kennt. Geld wird sofort gebucht, eine Auszahlung würde innerhalb von 15 Minuten bearbeitet werden. Während ab 1 € eingezahlt werden kann, liegt das untere Limit für eine Auszahlung bei 2 €. Vorgaben über die Höhe werden bei 1xBet traditionell keine gemacht.

  1. Dauer der Einzahlung: sofort
  2. Dauer der Auszahlung: 15 Minuten
  3. Einzahlungslimit: min. 1 € max. keine Angabe
  4. Auszahlungslimit: min. 2 € max. keine Angabe
  5. Gebühren/Kosten: keine
  6. zusätzlicher Wettbonus bei Nutzung der Zahlungsmethode: nein
Jetzt Registrieren

Zahlung mit Kreditkarte von Visa und Mastercard bei 1xBet

visaViele verschiedene Kreditkarten können bei 1xBet für Zahlungen genutzt werden. Am bekanntesten sind ohne Zweifel Visa und Mastercard. Wer sie nutzt, hat keine Wartezeit, das Geld steht also direkt zur Verfügung und zwar ohne Gebühr bereits ab 1 €. Einen speziellen Bonus gibt es allerdings nicht, doch wenn 1xBet einen normalen Bonus auslobt, dann wird er bei der Nutzung einer Kreditkarte aktiviert. Wer eine Auszahlung über Visa oder Mastercard beantragt, muss bei 1xBet angeblich nicht mehr als 15 Minuten warten, bis diese bearbeitet wird. Diese Auszahlung ist bereits ab 2 € möglich.

  1. Dauer der Einzahlung: keine Wartezeit
  2. Dauer der Auszahlung: 15 Minuten
  3. Einzahlungslimit: min. 1 € max. keine Angabe
  4. Auszahlungslimit: min. 2 € max. keine Angabe
  5. Gebühren/Kosten: keine
  6. zusätzlicher Wettbonus bei Nutzung der Zahlungsmethode: nein
Jetzt Registrieren

Häufige Fragen, Probleme und Tipps zu PayPal und weiteren Zahlungsmitteln

Erstaunt wird man als Kunde von 1xBet feststellen, wie umfangreich das Angebot der Zahlungsmittel auf der Website ist. Es gibt kaum etwas, was es hier nicht gibt, die Ausnahme ist ausgerechnet PayPal. Aber glücklicherweise bestehen ja Alternativen, die mehr oder weniger identisch funktionieren. Auch sie können an dieser Stelle gar nicht alle aufgelistet werden, weil es zu viele sind. Sollten Probleme mit Zahlungen bestehen, könnte man den Support von 1xBet kontaktieren. Man spricht dort zwar nicht zwingend Deutsch, doch Antworten gibt es normalerweise schnell. Wenn aber angekündigt wird, dass Geld sofort gebucht ist nach einer Einzahlung oder dass eine Auszahlung innerhalb von nur 15 Minuten erfolgt, dann muss auch etwas dran sein. Und wenn hier Probleme bestehen, besteht vielleicht allgemein eine Problematik beim gewählten Zahlungsmittel. Könnte aber auch sein, dass einfach nur zum Beispiel bei einer Kreditkarte ein falscher Sicherheitscode angegeben worden ist. Das Problem muss also nicht bei 1xBet liegen.

Kann man ohne Kreditkarte mit PayPal einzahlen?

Zuerst einmal muss klargestellt werden, dass PayPal bei 1xBet leider kein auswählbares Zahlungsmittel ist. Ganz allgemein gilt aber, dass auch ohne eine Kreditkarte mit PayPal eingezahlt werden könnte oder mit einem anderen E-Wallet. Und zwar über das Bankkonto.

PayPal Ein- und Auszahlung funktioniert nicht – Mögliche Ursachen

Bei 1xBet sind Einzahlungen und Auszahlungen mit PayPal nicht möglich, schon aus diesem Grund wird ein Versuch nicht funktionieren. Doch sollte 1xBet einmal PayPal anbieten und es gibt Probleme, nutzt der Kunde vermutlich die falschen Daten. Wenn keine Verbindung zum Konto bei PayPal hergestellt werden kann aufgrund eines falschen Passwortes, kann keine Zahlung erfolgen. Und wenn beispielsweise eine nicht aktuelle Kreditkarte hinterlegt worden ist, ist ebenfalls keine Zahlung möglich.

Verifikationsprozess – Nötige Dokumente & Unterlagen zur Auszahlung

Es ist davon auszugehen, dass eine Verifizierung bei 1xBet so abläuft, wie bei jedem anderen Anbieter von Sportwetten. Da allerdings hier ohne Limits gewettet werden kann, ist man eventuell nicht ganz so streng. Fakt ist, dass eine Verifizierung Geldwäsche verhindern soll. Der Kunde muss beweisen, dass er sich mit seinen korrekten Daten zum Beispiel bei 1xBet angemeldet hat. Dazu ist ein eingescannter Personalausweis nötig, sowie weitere aktuelle Dokumente mit der offiziellen Adresse. Und es muss wirklich die sein, die auch bei der Registrierung angegeben wurde. So eine Überprüfung kann einige Tage dauern. Sie wird meist nur einmalig verlangt.

Ist ein Missbrauch der Kreditkarten Daten möglich?

Theoretisch ist es natürlich möglich, dass die Daten von Kreditkarten missbraucht werden bei Zahlungen im Internet. Normalerweise sind die Sicherheitsstandards bei 1xBet zwar hoch, doch nichts kann ausgeschlossen werden. Wer eine definitive Sicherheit wünscht, zahlt über den Umweg eines E-Wallets und hinterlegt bei diesem zum Beispiel eine oder mehrere Kreditkarten. Bei 1xBet bestehen hier bemerkenswert viele Optionen. Ganz allgemein gilt aber, dass Zahlungen zum Beispiel mit der Visa Card grundsätzlich versichert sind. Sollten Probleme auftreten, würde das Geld nicht verloren sein. Und sollte festgestellt werden, dass kriminelle Subjekte die Daten einer Kreditkarte nutzen, wird Visa direkt diese sperren und eine neue ausstellen.

Mobiles Bezahlen bei 1xBet via Smartphone möglich?

Es gibt bei 1xBet tatsächlich einige Optionen für mobiles Zahlen über das Smartphone. Die sind aber eigentlich alle in Deutschland nahezu unbekannt. Man spricht vom Mobile Payment. Ganz allgemein gilt, dass auf die Website von 1xBet mit jedem Smartphone und auch mit jedem Tablet Computer zugegriffen werden kann. Jeder Kunde kann sein Konto verwalten und mit den zur Verfügung stehenden Methoden Einzahlungen und Auszahlungen veranlassen.

Fazit über Zahlungsauswahl/Gebühren etc des Wettanbieters

Wenn es um Zahlungen bei 1xBet geht (gemeint sind sowohl Einzahlungen als auch Auszahlung), kommt man aus dem Staunen gar nicht mehr heraus. Unglaublich viele Methoden stehen zur Auswahl, wobei viele natürlich nur in einigen Ländern genutzt werden dürfen. Das deutsche Angebot ist genauso wie bei den meisten Konkurrenten. Es fehlt aber PayPal. Erstaunt wird so mancher Kunde feststellen, dass Einzahlungen bei 1xBet bereits ab 1 € gestattet sind und Auszahlungen ab 2 €. Gebühren fallen keine an, einen speziellen Bonus gibt es aber auch nicht. Dass selbst bei den Limits für Einzahlungen und Auszahlungen gestaunt werden darf, geht auf die Tatsache zurück, dass keine Vorgaben gemacht werden. Im Grunde könnte jede Summe ausbezahlt werden und jede Summe zuvor einbezahlt. Dies gefällt sehr. In Sachen Auszahlungen ist zudem positiv zu vermerken, dass diese meist innerhalb von bemerkenswerten 15 Minuten bearbeitet werden. Alle diese Fakten sind äußerst ungewöhnlich, wenn man Vergleiche zur Konkurrenz anstellt. Und sie sprechen definitiv sehr für 1xBet.

Top 5 PayPal Wettanbieter

Wettanbieter
1. Einzahlung
max. Bonus
1. Einzahlung
Prozent
Zahlungsmittel
Verfügbarkeit
Zum Anbieter
Wettanbieter
1. Einzahlung
max. Bonus
100
1. Einzahlung
Prozent
100 %
Zahlungsmittel
PayPal
Verfügbarkeit
Wettanbieter
1. Einzahlung
max. Bonus
60
1. Einzahlung
Prozent
100 %
Zahlungsmittel
PayPal
Verfügbarkeit
Wettanbieter
1. Einzahlung
max. Bonus
100
1. Einzahlung
Prozent
100 %
Zahlungsmittel
PayPal
Verfügbarkeit
Wettanbieter
1. Einzahlung
max. Bonus
100
1. Einzahlung
Prozent
100 %
Zahlungsmittel
PayPal
Verfügbarkeit
Wettanbieter
1. Einzahlung
max. Bonus
110
1. Einzahlung
Prozent
100 %
Zahlungsmittel
PayPal
Verfügbarkeit

  • 5879
    BESUCHER NUTZEN BEREITS einen Paypal Wettanbieter
    Bester Paypal Wettanbieter Oktober 2018
    ribon
    ComeOn
    • Großzügiger Neukundenbonus
    • Umfangreiches Wettangebot inkl. zahlreicher Live Wetten
    • Treuepunkte für Bestandskunden
    • PayPal als Zahlungsmittel vorhanden
    BONUS: 100% bis zu 100€ Willkommensbonus für die erste Einzahlung
    Jetzt Registrieren ComeOn
    TOP 3 PAYPAL WETTANBIETER
    ABONNIEREN
    3598
    BESUCHER HABEN DEN
    BONUSLETTER ABONNIERT
    Jetzt kostenlosen Paypalwettanbieter
    Newsletter abonnieren!
    Garantiert kein SPAM!
  • Anmelden und 5€ gratis erhalten!